Das "Auf und Ab" im Leben einer Strickerin!


* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



Woll-LustNimm mich mit!








moon phases









* Themen
     Wollfee
     Dies und Das
     Gesponnen
     Gestricktes
     Gefärbtes
     Dienstagsfrage

* mehr
     Socken 2005
     WIPs
     Fo`s 2005
     Vom Schaf zum Pullover
     Schafschur 2005
     Spinn-/Stricktreff 2005
     Stricktee 2005
     Stricktee
     Socken 2004
     Spinn-Stricktreffen Lindau 2004
     Fertiges 2004

* Links
     Tigerpferd/Diana
    
    
    
    
     Wollig-Wohlig
     Wollsucht
    
     Lotta
     Strickfloh
     Uschi
    
     Katharina
     Strickträume
     Vera
    
    
     Jacky
     Kirsten
     Sianna`s kleine Welt
     Koernchen
    
    
    
    
    
    
    
    
    
    
     Annie
    
     Chaton
     Sylvias Strickeria
     Hippezippe
    
    
    
     Strickrenja
    
    
    

    
    
     Kleine Katze
     Wollhexe
     Stricksentine
    
     Strickgeflüster
     Wollschaf
     Tine strickt
     Kappawolff
     Neon
     Bestrickendes
     Silke`s (Strick-) Tag
     Fischle strickt
     Franziska
     unmoderne Hausfrau
     Regina`s Droge
     **********
    
     ** Kaufrausch **
    
     Strickliesel`s Woll-und Sockenparadies
     Schoppel-Wolle
     Lavendelschaf
     Islandwolle
     Stricknetz
     **********
    



Yahoo!


Erweiterte Suche

Regionale Event
& Freizeit Tipps
1 bis 5 PLZ Stellen
Regionale Freizeit und Veranstaltungstipps









Am vergangenen Wochenende fand endlich das lang erwartete Spinn- und Stricktreffen in Lindau am Bodensee statt.

Tom und ich sind schon am Freitag Nachmittag angekommen. Nachdem wir unser Quartier bezogen hatten – ein gemütliches kleines Zimmer mit Balkon und Alpenpanorama ! – fuhren wir gleich zum Landhotel Martinsmühle, in dem das Treffen stattfand.

Dort trafen wir zuerst auf Franziska , von der wir kleine , von ihr gestaltete Namenskärtchen erhielten Nach und nach trudelten immer mehr spinn- und strickbegeisterte ein. Bald wurde munter geplauscht und gestrickt. Auch während des äusserst üppigen Essens das uns serviert wurde.

Total fasziniert beobachtete ich Anita und Sonja an ihren Spinnrädern. Bis dann Tom meines aus dem Auto holte und Krümel meinte wir probieren das jetzt mal !
Vielen Dank liebe Krümel....Du bist eine klasse Lehrerin!!!

Bis ca. 24.00 Uhr sassen wir an diesem Abend zusammen.

Samstag Morgen nach dem Frühstück ging es im Hotel gleich weiter, und es trafen noch viele *Treffler* ein.
Nur Tom und ich kamen erst am Mittag.....wir hatten uns einen ausgiebigen Spaziergang auf der Insel genehmigt.

Und nach einem wieder üppigen Mittagessen ging es munter weiter mit plauschen, schauen, staunen, fühlen und für mich mit dem erlernen des Spinnens.

So viele Spinnräder gab es zu bestaunen, so wunderschöne Wolle und so viele Bücher.
Aber am besten war es, so viele nette , liebe Menschen kennenzulernen!!!

Ein grosses Danke an Luna und Franziska die nicht die Mühe der Organisation scheuten!

Zum nächsten Treffen kommen wir gerne wieder !

Und hier noch einige Bilder....































































Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung