Das "Auf und Ab" im Leben einer Strickerin!


* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



Woll-LustNimm mich mit!








moon phases









* Themen
     Wollfee
     Dies und Das
     Gesponnen
     Gestricktes
     Gefärbtes
     Dienstagsfrage

* mehr
     Socken 2005
     WIPs
     Fo`s 2005
     Vom Schaf zum Pullover
     Schafschur 2005
     Spinn-/Stricktreff 2005
     Stricktee 2005
     Stricktee
     Socken 2004
     Spinn-Stricktreffen Lindau 2004
     Fertiges 2004

* Links
     Tigerpferd/Diana
    
    
    
    
     Wollig-Wohlig
     Wollsucht
    
     Lotta
     Strickfloh
     Uschi
    
     Katharina
     Strickträume
     Vera
    
    
     Jacky
     Kirsten
     Sianna`s kleine Welt
     Koernchen
    
    
    
    
    
    
    
    
    
    
     Annie
    
     Chaton
     Sylvias Strickeria
     Hippezippe
    
    
    
     Strickrenja
    
    
    

    
    
     Kleine Katze
     Wollhexe
     Stricksentine
    
     Strickgeflüster
     Wollschaf
     Tine strickt
     Kappawolff
     Neon
     Bestrickendes
     Silke`s (Strick-) Tag
     Fischle strickt
     Franziska
     unmoderne Hausfrau
     Regina`s Droge
     **********
    
     ** Kaufrausch **
    
     Strickliesel`s Woll-und Sockenparadies
     Schoppel-Wolle
     Lavendelschaf
     Islandwolle
     Stricknetz
     **********
    



Yahoo!


Erweiterte Suche

Regionale Event
& Freizeit Tipps
1 bis 5 PLZ Stellen
Regionale Freizeit und Veranstaltungstipps









Gesponnen

Kardiert

Also unkardiert zu verspinnen hat gestern nicht geklappt
Lag es nun an mir oder an der Wolle?????
Ich werde es auf jeden Fall nochmal probieren!

Heute habe ich dann wieder ein wenig kardiert, mit der Trommelkarde , die Heike und Gerd gebaut haben, und mit den Handkarden.



Ist ja schon bequemer mit der Trommel

Auch ein wenig gesponnen habe ich wieder...mit der selbst kardierten geht es jetzt ganz gut. Die erste Spindel ist voll

Heute Abend will ich mal sehen ob das Stricken geht, w?hrend die sch?nsten Musical-Melodien laufen
28.7.05 18:19


Wolle,Wolle,Wolle

Da ich durch das viele stricken letzte Woche wieder Probleme mit dem rechten Arm habe, und das Wetter heute wieder besser war; habe ich mich der Milchschafwolle gewidmet.

Zweimal die grosse Wanne gef?llt und gewaschen, jetzt liegt alles zum trocknen aus.
Ist ja doch ganz sch?n Zeitraubend, bis sortiert ist und mehrere Waschg?nge durch sind ! Aber es macht auch Spass und ist eine absolut ruhige T?tigkeit, fast wie dann das Spinnen

Auch ein wenig kardiert habe ich heute Nachmittag.
Gestern Abend habe ich die erste selbst gewaschene, selbst kardierte Milchschafwolle gesponnen. Ist schon ganz anderst als die gekauften Kardenb?nder...wird aber prima !

Heute Abend nun, will ich mal versuchen die Wolle unkardiert zu verspinnen. Die ist so sch?n weich und fluffig

Also dann....
27.7.05 18:56


Sehr zufrieden ....

.....bin ich mit der ersten Strickprobe der schottischen Wolle f?r das Schwiema-Projekt.



Kuschelweich und , f?r meine bescheidenen Spinnk?nste, schon sehr gleichm?ssig. Nadelst?rke 4,5 ist es geworden, also optimal f?r das Westchen

Am Wochenende habe ich nur eine Spule knapp voll gesponnen.
Konnte nicht so lange sitzen Aber nachher werd ich gleich wieder das R?dle *anwerfen* und weiter machen.
M?chte heute noch die zweite Spule voll bekommen, um morgen dann wieder zwirnen zu k?nnen. Da m?chte ich dann n?hmlich meinen neuen Spulenst?nder ausprobieren

Tom hat das ganze Wochenende ges?gt, gebohrt und geschliffen und mir den Spulenst?nder gebaut
Nun brauch ich nicht mehr abwickeln nach dem spinnen und kann direkt an`s zwirnen gehen

Unter dem Vorwand eine Kundin h?tte was bestellt und ich br?uchte Ma?e, hat Tom bei meiner Schwima gestern eine Strickjacke geholt Die Weste soll ja gut sitzen und bequem sein .
Die Wolle gef?llt ihr sehr gut, habe ihr die Strickprobe gezeigt, sie weis ja nicht was ich daraus stricke

Jetzt aber wieder an die Arbeit.




17.1.05 14:35


Gezwirnt......

.......hab ich heute die ersten zwei Spulen der schottischen Wolle. Noch *badet* sie, wird aber nachher gleich geschleudert, dann kann ich morgen ne MaPro stricken
F?r Morgen hab ich mir vorgenommen auch wieder zwei Spulen zu f?llen....muss ja dran bleiben, damit ich dann auch p?nktlich fertig werde !

K?rnchen fragte was ein B?sumer Westchen ist. Ganz einfach eine ?rmellose Weste, die aber sch?n Schulter und R?cken w?rmt
In kurzer Form tr?gt Frau sie zum Rock, in der l?ngeren Variante zur Hose.

Die Anleitung bekam ich von der Dame , die sie erarbeitet hat geschenkt, mit der Auflage sie nur f?r mich zu verwenden.

Nun bin ich gespannt wie mein Garn geworden ist und freu mich auf die MaPro!

W?nsche Euch allen ein sch?nes Wochenende!!
14.1.05 23:12


Schwiema-Projekt

Nachdem ich in den letzten Tagen meine Wollvorr?te durchforstet habe, viel gestern Abend die Entscheidung!

Sie bekommt zum Geburtstag im M?rz ein B?sumer Westchen

Da noch ein Kilo schottische graue Wolle in einem Karton schlummerte, fiel die Wahl auf genau diese

So habe ich dann heute zwischen Bad putzen, Brot backen und Kochen , angefangen zu spinnen
Die flutscht nur so auf die Spule , eine wahre Freude ! Eineinhalb Spulen sind voll...die zweite werde ich gleich noch fertig spinnen.



Dann hab ich auch noch die zwei Kn?uelchen gr?n gezwirnt. Die schwimmen noch in der Badewanne, werden aber gleich noch geschleudert und aufgeh?ngt. Dann kann ich Morgen auch am Wavy stricken. M?cht ihn doch endlich fertig bekommen, sonst wird es den Winter nichts mehr damit, dass ich ihn mal *ausf?hre* .

Heute hat Tom ein Zimmer in Stockach gebucht, so haben wir nun auch eine Unterkunft . Jetzt ist`s ja nicht mehr so lange bis zum Spinn- und Stricktreffen

So, und nun wieder ab ans R?dle .)

G?ets N?chtle w?nsch ich Euch schonmal.


12.1.05 22:53


 [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung